Neueste Beiträge

Neueste Beiträge

#91
Vierte Generation / Aw: Felgen 8,5 x 17 und 9,5 x ...
Letzter Beitrag von Rocky48 - 07. Mai 24, 12:40
Zitat von: ThunderHawk in 06. Mai 24, 19:42Das Problem ist aber auch dass der Abrollumfang von dem Rad vorne zum Rad hinten zu sehr abweicht! da gibt es die 2% grenze die dem Tüv Prüfer bekannt ist.
Stimmt, die 2% Grenze wegen ABS war gar nicht in meinem Hinterkopf (beginnende Demenz mit 76?  :skandal: ).
Allerdings versteh ich nicht, weshalb der Prüfer bei der Variante 255/45/17 vorn und 295/35/18 hinten kein OK gegeben hat, denn da beträgt der Unterschied beim Abrollumfang grade mal 0,2%, was eigentlich zu tolerieren wäre.
Was mir aber grad beim Durchrechnen der Reifengrößen aufgefallen ist: Die Originalbereifung der C5 mit hinten 275/40/18 geht nicht, da wegen des größeren Abrollumfangs zur Originalbereifung des Camaro hinten 235/55/16 die Tachoabweichung ins Minus ginge (-1,8%), was heißt, dass bei gefahrenen 100km/h der Tacho nur 98,2km/h anzeigt. Dies wird nicht toleriert.
Bei 295/35/18 hinten zu 235/55/16 wäre die Tachoabweichung +0,4% also Tachoanzeige bei gefahrenen 100km/h = 100,2km/h, was toleriert wird.
#92
Vierte Generation / Aw: Felgen 8,5 x 17 und 9,5 x ...
Letzter Beitrag von ThunderHawk - 06. Mai 24, 19:42
Das Problem ist aber auch dass der Abrollumfang von dem Rad vorne zum Rad hinten zu sehr abweicht! da gibt es die 2% grenze die dem Tüv Prüfer bekannt ist. Selbst wenn er es einträgt und allem seinen segen gibt, weiß das ABS Steuergerät nicht dass die Rad Reifenkombi vorne zu hinten abweicht, es denkt dass vorne wie hinten der gleiche abrollumfang da ist. das wird durch die ABS Ringe abgeglichen, also die impulse gezählt.
So, da wir nun die Grundkenntnisse haben, was macht das ABS steuergerät wenn beim bremsen, auch in der Notsituation, unterschiedliche impulse gezählt werden? Es macht die Bremse vorne wieder auf und regelt somit das "antiblockieren"! Auch irrtümlich wenn die abweichung größer ist als 2%!
Mir selber ist nicht bekannt ob und wie man selbst mit HP Tuners die Tyre sizes splitten kann im F-Body Betreibssystem. Vielleicht geht das im Y-Body Betriebssystem, aber beide Betriebssysteme sind nicht kompatibel miteinander...
In Fakten kurz erläutert, kann man mit der Mischbereifung gehörig auf die fresse fliegen wenn man voll in die eisen steigt und das ABS viel zu früh mit regeln anfängt  :skandal:
Ich hab das schonmal erlebt vor Jahren mit C5 Z06 Felgen mit 245/45 17 vorne und 295/35 18 hinten. Abhilfe haben vordere 255/45 17 gebracht, aber dennoch wollte mir damals selbst der Tuningfreundlichste TÜV die Teile nicht eintragen...
In diesem Sinne, viel Glück

Grüße
#93
Vierte Generation / Aw: Felgen 8,5 x 17 und 9,5 x ...
Letzter Beitrag von Rocky48 - 05. Mai 24, 19:12
Na sicher passt das. Ist doch auch unter dem Link mit aufgeführt. Am besten die Seite ausdrucken und dann mal ganz unverbindlich mit dem TÜV-Prüfer reden. Als ich meinem 4th Gen. Firebird damals Jaguarfelgen verpasst hab bin ich so vorgegangen: Prüfer telefonisch kontaktiert, ihm die Fakten mitgeteilt und um einen Termin gebeten worauf der mir sogar sämtliche adäquaten Reifengrößen mitgeteilt hat, die er ohne Aufwand genehmigen würde. Eine Woche später war der ganze Keks gegessen.
Viel Glück
#94
Vierte Generation / Aw: Felgen 8,5 x 17 und 9,5 x ...
Letzter Beitrag von Necromancer - 05. Mai 24, 16:18
Moin .... also drauf sind im Moment auf der VA 245/45 17 und hinten 275/40 18 ... so wie es original ab Werk ist bei der Corvette. So sollte es doch auch passen..?
Erstmal Danke ..  :thumb:
#95
Vierte Generation / Aw: Felgen 8,5 x 17 und 9,5 x ...
Letzter Beitrag von Rocky48 - 05. Mai 24, 11:52
Zitat von: Sven in 04. Mai 24, 21:35Sollte wenn möglich vorn und hinten gleich sein. 17 und 18 Zoll gemixt kommt nicht gut.
Bei der Corvette C5 war der Mix original. Vorn 17 und hinten 18 Zoll.
Bereifung: Vorn 265/40/17 Hinten 295/35/18
Die Reifengröße wäre auch adäquat zur Original-Reifengröße vom Camaro 4.Gen vertretbar.
Hier mal der Link zur Bereifung der Corvette C5:
https://reifen-groessen.de/size/chevrolet/corvette/c5-1997-2004/
Hier sind drei Reifenvarianten erwähnt.
Vielleicht hilft's ja bei der Eintragung. Kommt aber eh immer auf den Prüfer an.
#96
Vierte Generation / Aw: Felgen 8,5 x 17 und 9,5 x ...
Letzter Beitrag von Sven - 04. Mai 24, 21:35
Sollte wenn möglich vorn und hinten gleich sein. 17 und 18 Zoll gemixt kommt nicht gut.
#97
Dritte Generation / Aw: Firebird Heckklappenmotor ...
Letzter Beitrag von sirawen - 03. Mai 24, 22:09
UPDATE

Danke noch Oli für Deine Hinweise!
Ich hatte meinen latch switch, oder auch reversing switch, wie er auch genannt wird, ebenfalls dann aufgemacht, gereinigt und wieder verschlossen. Außer altem Fett konnte ich auch nichts feststellen. Alles wieder zusammen gebaut, dann ging es wieder.

Das ganze hat jetzt 1,5 Jahre gehalten - nun hängt das Teil wieder und schließt nicht mehr.

Also wieder das Teil ausgebaut, aufgemacht. Sah alles optisch ok aus, konnte nichts wirklich feststellen. Kontakte leicht abgeschliffen und gereinigt, Kontaktspray drauf, zusammengebaut. Funktioniert wieder.

Das Teil nervt mich.

Daher kurze Frage:
1) das ganze ist ja ein mechanischer Schalter, bei dem eine Messingbrücke über die Kontakte rutscht. Gibt es was besseres, als Kontaktspray, was das ganze etwas konserviert, ggf. schmiert und weniger anfällig macht?

2) Spricht irgendwas dagegen den Pull-Down Mechanismus in runter gefahrenem Zustand zu belassen, abzuklemmen und die Heckklappe mit liebevollem Druck einfach ohne Pull-Down zu schließen und zu öffnen? Wie heikel ist das für die Heckscheibe, dass die das nicht mag?

#98
Vierte Generation / Schaltkulisse V6 , 3.8 Liter A...
Letzter Beitrag von Necromancer - 03. Mai 24, 18:10
Suche Schaltkulisse vom 3.8 Liter Camaro ... Ich hatte gerade eine gekauft und wieder zum Leben erweckt,da musste ich feststellen, das der Anschlag zu dick ist und mir somit ein Gang fehlt. Also ab damit ins Regal..  ::)

Also... wer hat noch eine Schaltkulisse vom 3.8 Liter (Bj 98) rumliegen, die nicht nur aus Rost besteht..? Die Verzahnung oben ist beige.
Oder weiß jemand zufällig ob es einen anderen Shifter (B&M) (Hurst) oder was auch immer für das Fahrzeug gibt..???

 :thx:
#99
Vierte Generation / Aw: US-Felgen mit eingegossene...
Letzter Beitrag von Necromancer - 03. Mai 24, 17:47
Moin ... das Problem habe ich auch gerade..(siehe Beitrag) ..Gruß Tom
#100
Vierte Generation / Aw: Felgen 8,5 x 17 und 9,5 x ...
Letzter Beitrag von Necromancer - 03. Mai 24, 17:39
Und die Reifengröße auf der VA + HA...? Ist darüber was amtliches bekannt.. :frage: